Dinkelhof – biologische Landwirtschaft

Dinkel, weil es zu den wertvollsten Getreidesorten zählt

Biolegehennen, weil es die beste Haltungsform ist

selbst geröstetes Müsli, weil es wunderbar schmeckt

nachhaltige und pfluglose Bodenbearbeitung

TRAKTORa_white

DINKEL – DER GRUNDBAUSTEIN

Dinkel
Wos g’scheids!

Die Tradition des Dinkels ist interessant, schon in der Jungsteinzeit wurde Dinkel vor allem im Alpenraum angebaut. Zwischenzeitlich verdrängten ihn ertragreichere Getreidesorten, doch in den letzten Jahren etabliert er sich auf den Biofeldern, vor allem wegen seiner interessanten Inhaltsstoffe und Verarbeitungsmöglichkeiten.

Dinkel ist etwas Besonderes, weil das Korn im Spelz eingebettet und dadurch geschützt ist. Wir bauen auf unseren Dinkelfeldern die Sorte „Ebners Rotkorn“ an.

Dinkelhofmüsli
Wos guads!

Dinkelmehle haben einen geschmeidigen und gut dehnbaren Kleber, der Behutsamkeit braucht. Daher sollen die Teige rasch verarbeitet und kurz geknetet werden, damit das Brot flaumig wird.

Beliebt ist auch der geschliffene Dinkel, bekannt als Dinkelreis. Neben Nudeln und Mehlspeisen ist dieser auch für die Herstellung von Bier bestens geeignet.

Dinkel wird schon von Hildegard v. Bingen geliebt, weil er wärmt, innerlich reinigt und den Menschen einfach froh macht. Wenn das nicht gut klingt!

Die Müslimanufaktur

Dinkelhofmüsli

Wenn es am Dinkelhof nach Honig duftet, wird Müsli geröstet. Durch das Rösten entfalten sich zum einen die Aromen, zum anderen wird es knusprig. Im Dinkelhofmüsli selbst sind Dinkelflocken, Haferflocken, Kürbiskerne und Honig. Sonst nichts! Wir selbst essen es am Liebsten mit Früchten, Zimt und Nelkenpulver.

Wohlergehen

Die Art des warmen Frühstücks empfahl sogar schon Hildegard von Bingen, genauso wie der Arzt Maximilian Bircher-Brenner. Beide waren Pioniere des Müslis und treffen sich in ihren Ansicht mit traditionellen Ernährungslehren der TCM und des Ayurveda. Die Gemeinsamkeit liegt im Wissen um die wärmende, stärkende Kraft von Getreide. Noch dazu wenn es mit Liebe zubereitet wird.

dinkelhofmuesli

Bio seit 1989

SONY DSC

BIO-FREILAND-EIER

Unsere Legehennen haben Glück! Sie werden gefüttert mit Getreide, Mais und Ölsaaten in Bioqualität. Als Auslauf stehen den Hühnern, die Streuobstwiese und der Energiewald zur Verfügung und wenn´s regnet bleiben Sie lieber im überdachten Wintergarten.
Zum Eierlegen lädt ein weiches Spelzennest ein. Von dort werden die Eier eingesammelt, sortiert, verpackt und zu den Kunden geliefert

HUHNa_white2

Dinkelhof Familie Wagner

Schlöglesbach 2

3233 Kilb

 

+43 (0) 2748 7274

kontakt@dinkelhof.at

Kontaktieren Sie uns

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Unsere Zufriedenen Kunden

NEU: Unsere Produkte werden hauptsächlich regional verkauft. Unsere Bio-Freiland-Eier und/oder Bio-Müsli gibt es bei folgenden Partnerbetrieben: